Jetzt covert Andreas Gabalier noch "Last Christmas"

Andreas Gabalier covert für "A Volks-Rock’n’Roll Christmas" den Weihachts-Klasssiker von George Michael (rechts), "Last Christmas"
Andreas Gabalier covert für "A Volks-Rock’n’Roll Christmas" den Weihachts-Klasssiker von George Michael (rechts), "Last Christmas"Sony Music / Electrola / BN Licht Bilder
Die Vorfreude bei den Fans des "VolksRock'n Rollers" ist groß. "Heute" weiß, welche Songs Andreas Gabalier auf seinem Weihachtsalbum covern wird.

Am 20. November erscheint Andreas' erstes, von Fans bereits heiß erwartetes "A Volks-Rock’n’Roll Christmas"-Album. "Heute" verrät dir, welche Weihnachtslieder sich der Steirer zur muskulösen Brust genommen hat - und welcher Duettpartner ihm beim Wham!-Klassiker "Last Christmas" zur Seite stehen wird.

Von Chris Rea bis Elvis Presley

Die 15 Songs wurden u.a. in der Country-Metropole Nashville aufgenommen, was auf eine gewisse Gitarren-lastigkeit hindeuten könnte. Laut Pressetext finden sich aber auch "detailverliebte Streicherarrangements, hochvirtuose Chorsätze, ganze Big Bands und Orchester". Man darf also durchaus gespannt sein, wie Andreas es schafft, seinen "VolksRock'n Roll" mit festlichen Klassikern, wie "Stille Nacht", "'S mag net hell werden" oder "Is schon still uman See" zu kombinieren.

Einfacher dürfte dies schon bei Chris Reas "Driving Home For Christmas", Chuck Berrys "Run Rudolph Run" oder "Rocking Around The Christmas Tree" klappen. Letzteren kennen viele Gabalier-Fans ja schon - genauso wie das besinnliche "Es wird scho glei dumpa" - aus dem "Sing meinen Song"-Weihachtskonzert.

Und bei Elvis' "Blue Christmas" oder dem unverwüstlichen "White Christmas" von Bing Crosby darf Andreas wieder das steirische Schmalz auspacken.

Duett mit "Sing meinen Song"-Kumpel

Eines der Highlights dürfte aber sicherlich das Duett mit dem deutschen Singer-Songwriter Gregor Meyle werden. Seit den Aufnahmen zur TV-Show "Sing meinen Song" sind die beiden eng befreundet, auch bei Andreas' "MTV Unplugged"-Auftritt war er live dabei. Für "A Volks-Rock’n’Roll Christmas" covern die beiden nun DEN Weihnachtsklassiker schlechthin.

Kaum ein Lied polarisiert in der Adventszeit so sehr wie das von George Michael geschriebene "Last Christmas". Seit 1986 läuft der Wham!-Klassiker in einer gefühlten Dauerschleife bei den heimischen Radiosendern rauf und runter, zu des einen Freud' und des anderen Leid. Wie wird wohl die Gabalier-Version klingen? 

Das ist die Setlist von "A Volks-Rock’n’Roll Christmas"

01. Driving Home For Christmas

02. Es ist die Zeit (siehe Video unten)

03. Swing Low, Sweet Chariot

04. White Christmas 

05. Blue Christmas

06. It''s Christmas Time

07. Rocking Around The Christmas Tree

08. Here Comes Santa Claus

09. Last Christmas (mit Gregor Meyle)

10. Run Rudolph Run

11. Winter Wonderland

12. Es wird scho glei dumpa

13. Is schon still uman See

14. Stille Nacht

15. 'S mag net hell werden

Andreas ist übrigens nicht der Erste aus der Schlager-Branche, der sich des 80er-Weihnachtsklassikers annimmt. Bereits vor ein paar Jahren war Matthias Reim mit der deutschen Variante "Letzte Weihnacht" sehr erfolgreich, diesen Winter legen Freddy und Martin von Fantasy ihre Version nach  - "Heute" hat berichtet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
Andreas GabalierGeorge MichaelWeihnachtenMatthias ReimChuck BerryGregor MeyleCarmen NebelElvis PresleyMusikMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen