Jetzt kommt WhatsApp Business auf das iPhone

Nach der Android-Version erscheint die Business-App des Messengers nun auch auf iOS. Damit können Firmen einfacher mit ihren Kunden kommunizieren.

Schon vor rund einem Jahr ist WhatsApp Business, eine separate Version des beliebten Messengers, die es Firmen ermöglicht, mit ihren Kunden zu kommunizieren, für Android erschienen. Nun hat Facebook damit begonnen, die Version für iOS auszurollen, wie die Experten von Wabetainfo.com berichten.

So wurde die Business-App bereits im mexikanischen App Store entdeckt und auch in Frankreich und Brasilien soll WhatsApp Business bereits verfügbar sein. Möglicherweise handelt es sich dabei um einen ersten Test, bevor die Software weltweit zum Download bereitgestellt wird.

Verschiedene Tools

Die App bietet neben der Möglichkeit, direkt mit Kunden zu kommunizieren, weitere Funktionen, die auf Unternehmen zugeschnitten sind. Beispielsweise können Texte definiert werden, die automatisch an neue Kunden oder bei einer Abwesenheit verschickt werden.

Die Business-App kann von Firmen kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Was aber bedeutet das für die normalen Nutzer? Prinzipiell könnte der Dienst den Anruf beim Callcenter oder den Weg zum Kundendienst des Unternehmens ersetzen. Eine Wartezeit in der Leitung oder vor Ort entfällt so quasi.

Auch sieht man bei einer Nachricht genau, wer der Absender ist und was er von einem möchte – im Gegensatz zu Anrufen mit unterdrückter Nummer. Zudem sind viele weitere Anwendungen denkbar. So kann man in Indien bereits Blumen oder Torten direkt über WhatsApp bestellen. (swe)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDigitalisierungMultimediaWhatsappApp

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen