Jetzt können Sie bei Justin Timberlake einziehen

Justin Timberlake und seine Frau Jessica Biel wollen ihre Wohnung im New Yorker Stadtteil Soho loswerden.
Eines vorweg: Popstar Justin Timberlake (37) und seine Ehefrau, Schauspielerin Jessica Biel (36), wollen ihre Wohnung im trendigen Soho in New York nicht verkaufen, weil sie Ärger mit den Nachbarn haben oder weil ihnen die Wohnung nicht mehr gefällt. Das Apartment ist ihnen schlicht zu klein geworden.

Drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, drei separate WCs und eine Terrasse, die sich um die ganze Wohnung zieht, reichen den beiden mit Sohn Silas Randall Timberlake (2) einfach nicht mehr aus. 240 Quadratmeter scheinen auf Star-Niveau nicht genug Platz zu sein.

Justin und Jessica haben sich die Wohnung am West Broadway 2010 gekauft und damals 6,5 Millionen Dollar dafür bezahlt. Jetzt steht die Wohnung auf der Website des Immobilien-Maklers Stribling für fast acht Millionen zum Verkauf. Dafür bekommt der neue Besitzer auch drei Meter hohe Decken, einen bewachten Eingang mit Concierge, einen hauseigenen Fitnessraum und eine Tiefgarage mit privatem Zugang zur Wohnung.

Schläft Justin Timberlake jetzt unter der Brücke?

Sie machen sich Sorgen, dass die Familie Timberlake obdachlos wird, wenn Sie die Wohnung kaufen? Müssen Sie nicht. Justin hat sich bereits für 20 Millionen Dollar eine neue Bleibe zugelegt und zieht nach Greenwich in eine umgebaute Fabrik, in der auch Jennifer Lawrence, Blake Lively und Rebel Wilson wohnen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In der Bildstrecke können Sie sich von den Qualitäten Ihrer neuen New Yorker Wohnung überzeugen. (lme)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lme TimeCreated with Sketch.| Akt:
New YorkNewsWohnenWohnenJustin Timberlake

CommentCreated with Sketch.Kommentieren