Jetzt verschärft auch Griechenland die Einreiseregeln

Griechenland lässt Reisende nur noch mit PCR-Test ins Land.
Griechenland lässt Reisende nur noch mit PCR-Test ins Land.Getty Images/iStockphoto
Athen reagiert auf die prekäre Corona-Lage. Ab Sonntag müssen alle Einreisenden einen PCR-Test vorweisen - unabhängig vom Impfstatus.

Angesichts der sich verbreitenden Coronavirus-Variante Omikron verschärft nach Italien auch Griechenland wieder seine Einreisebestimmungen für alle Reisenden. Ab Sonntag, 19. Dezember um 5:00 Uhr, muss laut griechischem Gesundheitsministerium unabhängig vom Impfstatus bei der Ankunft ein höchstens 48 Stunden alter negativer PCR-Test vorgelegt werden. Zusätzlich muss weiterhin ein Online-Anmeldeformular ausgefüllt werden.

 Experte warnt vor 50.000 Omikron-Fällen in 20 Tagen >>>

Von der Regel ausgenommen sind nur Reisende, die sich weniger als 48 Stunden im Ausland aufhielten und Kinder unter zwölf Jahren.

Sieben bis zehn Tage Quarantäne

Vereinzelt kann ein Corona-Schnelltest angeordnet werden, der verpflichtend ist. Ein positives Ergebnis führt grundsätzlich zu einer zehntägigen – bei Geimpften siebentägigen – Isolierung, über den Ort darf der Reisende in der Regel nicht selbst bestimmen.

Die Maßnahme gilt vorerst bis 31. Januar. In Griechenland gibt es bisher zehn offiziell bestätigte Fällen von Omikron.

Maske und Testpflicht ab vier Jahren

Doch nicht nur bei der Einreise, auch im Land sind strenge Regeln zu beachten: Personen ab vier Jahren müssen in allen geschlossenen öffentlichen Räumen wie Supermärkten, im Einzelhandel, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Aufzügen, Arztpraxen, Krankenhäusern, Bankfilialen, Büros mit Kundenverkehr und auf Wochenmärkten eine Maske tragen.

In der Gastronomie und Clubs gilt in Innenräumen die 2G-Regel, es dürfen also nur Geimpfte und Genesene eintreten. Für Zwölf- bis 17-Jährige kann ein höchstens 48 Stunden alter Antigentest herhalten. Bei Vier- bis Elfjährigen genügt ein maximal 24 Stunden alter Selbsttest, dessen Ergebnis muss auf einer eigens dafür eingerichteten Plattform auf Englisch oder Griechisch eingetragen und das Dokument heruntergeladen werden.

Ansonsten gilt weitestgehend die 3G-Regel, so im Außenbereich der Gastronomie, in Einzelhandelsgeschäften, in Museen, in Banken oder in Behörden. Erwachsene ohne Impfung oder Genesung benötigen hier einen PCR-Test aus den vergangenen 72 Stunden oder einen Antigentest, der höchstens 48 Stunden zurückliegt. Für Kinder und Jugendliche gelten dieselben Zutrittsregeln wie in der Gastronomie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ReisenReiseUrlaubGriechenlandOmikronCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen