Jetzt wird beim Yoga mit dem Hintern gewackelt

Beim herabschauenden Hund oder im Baum heißt es nun die Hüften kreisen. Buti-Yoga ist der neuste Fitnesstrend aus den USA.
Buti-Yoga ist definitiv kein gewöhnlicher Kurs. Hier werden Sprungtraining, Tribal Dance und dynamische Yoga-Asanas in einem kardiointensiven Training kombiniert.

Ob Buti auch vom amerikanischen "Booty" kommt, sei dahingestellt. Jedenfalls kommt der Trend als eine Mischung aus Fitness-Workout und Selbsthilfekurs daher.

Ausgedacht hat es sich die amerikanische Fitnesstrainerin Bizzie Gold speziell für Frauen als weibliches Empowerment-Workout. In Marathi, das in Teilen Westindiens gesprochen wird, bedeutet Buti urspünglich "geheimes Mittel" oder "Heilung". (seh)



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. seh TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAVideoFashion&BeautyYoga & PilatesYoga

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren