Jogger läuft sturzbetrunken gegen E-Bike

Der Jogger hatte 1,63 Promille.
Der Jogger hatte 1,63 Promille.iStock
Ein Welser ging am Mittwochnachmittag gemütlich joggen. Und krachte mit einer E-Bikerin zusammen. Das Problem: 1,63 Promille. 

Ein Welser (63) joggte am Mittwoch in Au im Gemeindegebiet von Gunskirchen (Bez. Wels-Land). Er lief am linken Fahrbahnrand dahin. 

Da kam ihm eine 73-jährige Pensionistin aus Wels mit einer ganzen Gruppe E-Bike-Fahrern entgegen. Die Polizei berichtet: "Aufgrund einer Unaufmerksamkeit der beiden Verkehrsteilnehmer kam es zu einer Kollision zwischen dem Jogger und der E-Bikerin". 

1,63 Promille beim Jogger

Die 73-Jährige stürzte, verletzte sich dabei. Auch der Jogger wurde verletzt. Beide wurden ins Klinikum Wels gebracht. 

Bei dem Jogger wurde ein Alkotest durchgeführt. Ernüchterndes Ergebnis: 1,63 Promille. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
UnfallAlkoholE-Bike

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen