Jürgen Drews: Karriere-Ende "wäre auch ok"

Nach über 60 Jahren im Showgeschäft denkt Schlagerkönig Jürgen Drews besonnen über ein Karriere-Ende nach. 
Nach über 60 Jahren im Showgeschäft denkt Schlagerkönig Jürgen Drews besonnen über ein Karriere-Ende nach. imago images
Jürgen Drews überlegt, in Schlager-Rente zu gehen. "Niemand ist unersetzlich", weiß der Sänger, der schon seit über 60 Jahren im Geschäft ist.

Noch strotzt der Schlagersänger und selbst ernannte "König von Mallorca" Jürgen Drews (75) vor Gesundheit und fühlt sich auch noch immer topfit. Seit über 60 Jahren ist Drews schon in der Musikbranche unterwegs. Seine Karriere begann der Musiker aber nicht mit Partykrachern wie "Ein Bett im Kornfeld" (1976), sondern als Jazzmusiker.

"Niemand ist unersetzlich"

Geht es nach Drews, wäre es für ihn nach Jahrzehnten im Schlagergeschäft in Ordnung, über ein Karriere-Aus nachzudenken, wie er in einem "Gala"-Interview verrät.

"Ich sage nicht, dass mein nächstes Album das letzte ist", so die Stimmungskanone. "Aber wenn es so sein soll, ist es auch okay."  Denn er ist sich sicher, dass die Schlagerwelt auch ganz gut ohne ihn zurecht kommt. "Niemand ist unersetzlich, auch ich nicht", weiß Drews und das, obwohl er nach eigenen Angaben "mehr als 50 neue Titel in der Schublade" habe.

Seit 1995 sind Ramona und Jürgen Drews ein glückliches Ehepaar. Ihre gemeinsame Tochter Joelina ist ebenfalls Sängerin.
Seit 1995 sind Ramonaund Jürgen Drews ein glückliches Ehepaar. Ihre gemeinsame Tochter Joelina ist ebenfalls Sängerin.imago images

Einem möglichen Karriere-Ende in absehbarer Zeit sieht er gelassen entgegen. Schließlich seien ihm und seiner Frau Ramona (47), mit der Drews seit 1995 verheiratet ist, schon jetzt Hobbys weitaus wichtiger als das Scheinwerferlicht. Vor allem die beruhigende, eigene Botanik-Oase dürfte es ihm angetan haben.

"Wir haben einen riesigen japanischen Zierbaum", schwärmt der Sänger über die Pracht seines Gartens. "Ich setze mich unheimlich gern unter diesen Baum, lausche dem Summen und beobachte die Bienen bei der Arbeit." Sein Glück wäre perfekt, wenn ihm Ramona dann noch einen Latte Macchiato bringt und sich zu ihm gesellt, sinniert der Schlagerkönig.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Jürgen DrewsMusikMusikvideoMallorcaRücktritt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen