Jürgen Drews: Nie wieder "König von Mallorca"?

Der "König von Mallorca" Jürgen Drews mit dem Dschungelkönig Costa Cordalis (†)
Der "König von Mallorca" Jürgen Drews mit dem Dschungelkönig Costa Cordalis (†)picturedesk.com
In letzter Zeit ist es ruhig um den "König von Mallorca" geworden. Jürgen Drews kämpft mit Motivationsproblemen, will nicht mehr auftreten.

Die Türen der Diskotheken am Ballermann öffnen wieder, die Einreisebeschränkungen nach Spanien bröckeln - doch vom "König von Mallorca" fehlt dennoch jede Spur. Der 76-Jährige kämpft derzeit mit heftigen Motivationsproblemen, verkündet sogar: "Ich lass es sein". Bäm! Was ist los mit Jürgen Drews?

Stimmungskanone im Tief

Zuletzt hatte die Schlager-Ikone eher mit ihrem Engagement bei "Plank for Plasma" für Aufsehen gesorgt, statt mit neuer Musik. Fans sollten in nächster Zeit auch nicht unbedingt damit rechnen, wie er Moderator Oliver Geissen in der "ultimativen Chart Show" verrät: "Genau so muss sich das Ende anhören – und zwar, dass ich gar nichts mehr höre. Ich habe ein eigenes Tonstudio zu Hause und habe es nicht einmal angeschaltet."

Und nicht nur das - der "König von Mallorca" hat keine Lust mehr, auf Ballermann-Partys zu singen. "Ich lass es dieses Jahr sein!“, gibt Jürgen kurz und knapp bekannt. Ungewohnte Worte des Schlager-Stars. Ob er langsam seinen Ruhestand plant? Unwahrscheinlich, dafür steht die Stimmungskanone viel zu gerne auf der Bühne. Auch sieht man ihm seine 76 Jahre noch lange nicht an, wie sein Auftritt an der Seite von Ben Zucker bewiesen hat.  

Kommt er 2022 live nach Wien?

Wir finden, nach über 60 Jahren in der Musikbranche - seine Karriere begann er nicht mit Partykrachern wie "Ein Bett im Kornfeld" (1976), sondern als Jazzmusiker - hat sich Jürgen durchaus mal eine kleine Verschnaufpause verdient, um dann im kommenden Jahr wieder voll durchzustarten.

Fix ist noch nix, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass "Onkel Jürgen", wie ihn seine Fans nennen, 2022 gemeinsam mit Florian Silbereisen und Thomas Anders (mehr Acts sind noch nicht bestätigt, "Heute" hat berichtet) live nach Wien kommt. Und wer braucht dann den "König von Mallorca", wenn er den "König der Stadthalle" bekommen kann.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerJürgen DrewsFlorian SilbereisenThomas AndersRTLOliver GeissenMallorcaBen Zucker

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen