Jugendlicher enthauptet seine schwangere Schwester (19)

Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)
Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)AP / picturedesk.com
Indische Polizisten haben einen Teenager verhaftet, der seine schwangere und erst 19 Jahre alte Schwester auf grausamste Weise ermordet haben soll.

Die junge Frau soll ohne das Einverständnis ihrer Familie einen Mann aus ärmeren Verhältnissen geheiratet haben, schildern die lokalen Polizeibehörden in Aurangabad im indischen Bundesstaat Maharashtra. Ihr Bund der Liebe und des Lebens wurde schließlich zu ihrem Todesurteil.

Die 19-Jährige hatte gerade Tee für ihre Mutter und ihren kleinen Bruder zubereitet, als sie von diesem plötzlich laut BBC mit einer Sichel attackiert wurde. Die Schwangere hatte keine Chance und wurde von ihm grausam ermordet. Er soll ihr den Kopf abgetrennt und damit auch noch für ein Selfie posiert haben.

Streit um Alter

Sowohl der mutmaßliche Killer als auch die Mutter ergaben sich später der Polizei. Der Teenager sitzt derzeit in einer Jugendstrafanstalt in U-Haft, nachdem sein Anwalt erklärte, dass er noch keine 18 Jahre alt sei. Nun ist ein Streit um dessen genaues Alter und eine mögliche Volljährigkeit entbrannt, denn die Ermittler glauben, dass der junge Mann bereits als Erwachsener zählen müsste.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
IndienMordFamilieSchwangerschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen