Jungbrunnen? Madonna ist nicht wieder zu erkennen

Auch nach über 35 Jahren Showbusiness schüttelt Musik-Superstar Madonna neue Aufreger aus dem Ärmel.
Auch nach über 35 Jahren Showbusiness schüttelt Musik-Superstar Madonna neue Aufreger aus dem Ärmel.
Reuters
Foto-Filter, Make-up und Besuche beim Beauty-Doc machen's möglich: Madonna hat für die Promo ihrers neuen Konzertfilms die Zeit zurückgedreht.

Natürlichkeit hat bei Pop-Königin Madonna (62) schon längere Zeit keine Meter mehr. Dafür zieht die Musik-Diva alle kosmetischen und fototechnischen Register, um ihre Fangemeinde bei Laune zu halten. Die zeigt sich auch beim neuesten Instagram-Beitrag ihres Idols schwer begeistert – und dass, obwohl man mindestens zwei Mal hinschauen muss, um darauf die Queen of Pop zu erkennen.

Die Werbetrommel für ihren neuen Konzertfilm rührt Madonna nämlich nicht nur in Netzstrumpfhose und künstlicher Haarverlängerung, sondern auch mit einem frisch behandelten Gesicht, inklusive großzügigem Schmollmund und tiefem Blick in die Kamera.

Zumindest ihren über 15 Millionen Followern auf Instagram dürfte Madonnas Ausflug in den Jungbrunnen gefallen. In den Kommentaren überschütten sie die Sängerin mit Komplimenten wie "großartig", "cool" oder "heiß". Auch die knapp 300.000 Likes, die das Posting bereits gesammelt hat, können sich sehen lassen. Fest steht, auch nach über 35 Jahren im Showgeschäft schüttelt Madonna nach wie vor Aufreger aus dem Ärmel.

* * * Noch mehr Schnappschüsse aus der Welt der Stars & Promis gibt es in unserer FOTO-SHOW * * *

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Madonna

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen