Junge Frau stürzt bei Homeparty aus Fenster – tot

In Berlin endete eine Party mit einem Todesfall. (Archivbild)
In Berlin endete eine Party mit einem Todesfall. (Archivbild)Alexandra Schuler / dpa / picturedesk.com
In Berlin endete eine Party für eine junge Frau mit dem Tod. Als sie frische Luft schnappen wollte, stürzte sie aus dem Fenster. 

In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen etwa 4 Uhr morgens, ereignete sich ein tragischer Vorfall, der für eine junge Frau mit dem Tod endete. 

Im Berliner Bezirk Mitte habe laut "Bild" am Montagabend im obersten Stockwerk einer Wohnung eine Party stattgefunden. Wohl um frische Luft zu schnappen lehnte sich eine junge Frau aus einem der Fenster.

 Daraufhin stürzte sie aus selbigem und fiel auf die Straße. 

Rettung erfolglos

Umgehend wurden Rettungskräfte alarmiert. Als die Sanitäter und der Notarzt eintrafen, fanden sie die Frau bewusstlos auf der Straße liegend vor. Sie versuchten, die Frau wiederzubeleben. 

Allerdings wurden die Wiederbelebungsmaßnahmen nach einer halben Stunde erfolglos eingestellt. Die junge Frau war bereits tot.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
DeutschlandBerlinTodesfallRettungPolizeiUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen