Kaley Cuocos Ex fordert nach Ehe-Aus Geschenke zurück

"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco und Geschäftsmann Karl Cook waren drei Jahre verheiratet.
"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco und Geschäftsmann Karl Cook waren drei Jahre verheiratet.Photo Press Service
Der Ex-Mann von Serienstar Kaley Cuoco verlangt Schmuckstücke und persönliche Gegenstände zurück, die er ihr einst geschenkt hat.

Nach drei Jahren Ehe ist alles aus: "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco und ihr Mann Karl Cook lassen sich scheiden. In einem Statement ließ sie verlautbaren, dass sie sich im Guten getrennt haben. "Es gibt keine Wut oder Feindseligkeit, ganz im Gegenteil", betonte die Schauspielerin.

Bahnt sich ein Rosenkrieg an?

Doch das klingt jetzt alles ganz anders. In Gerichtsunterlagen, die "Entertainment News" vorliegen, heißt es nämlich, dass ihr Ex nun sämtliche Dinge zurückfordert, die er ihr mal geschenkt hat. Dazu gehören wertvolle Schmuckstücke (unter anderem Ohrringe) und persönliche Gegenstände. Außerdem bittet er das Gericht jegliche Forderung von Unterhaltszahlungen abzulehnen. Die Anwaltskosten will er zumindest selbst zahlen. Interessantes Detail am Rande: Karl Cook ist der Sohn des milliardenschweren Geschäftsführers Scott Cook. Was Kaley dazu sagt, ist nicht bekannt. 

Neue Serie mit "Big Bang Theory"-star

Kaley Cuoco erlangte weltweite Bekanntheit durch ihre Rolle der Penny in der preisgekrönten US-Sitcom "The Big Bang Theory". Zuletzt war sie in der HBO-Max-Serie "The Flight Attendant" (hierzulande auf Amazon Prime) zu sehen.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kaley Cuoco

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen