Kanada: Ganze Stadt flieht vor Riesen-Feuer

Die kanadische Stadt McMurray flieht vor den verheerenden Waldbränden. 60.000 Einwohner sind betroffen.
Die Waldbrände in Kanada breiten sich aus: Über 180 Feuer sind außer Kontrolle. Laut dem TV-Sender CBC ordneten die lokalen Behörden die komplette Evakuierung der Stadt McMurray an. Rund 60.000 Einwohner sind aufgefordert, ihren Wohnort zu verlassen. "Wenn man nach draußen geht, fühlt man, wie Asche auf einen fällt", sagte ein Bewohner.



Dürre und starker Wind verschlimmern die Situation in der Provinz Alberta. Die Region nordöstlich von Vancouver ist am schwersten betroffen. Die Provinz gilt als das Zentrum der Ölindustrie in Kanada.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Welche Region betroffen ist, erfährt man hier.

Die Stadt erlebte bereits 2015 die schlimmste Dürre seit 50 Jahren. (mp)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
KanadaNewsWeltFeuer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen