Kanzler ist Team grünes Twinni: "Wer mag orange?"

Die orange Twinni-Hälfte schenkte Bundeskanzler Christian Kern bereitwillig her.
Die orange Twinni-Hälfte schenkte Bundeskanzler Christian Kern bereitwillig her.Bild: picturedesk.com/APA
Bundeskanzler Christian Kern besuchte am Samstag das Donauinselfest. Dabei posierte er für unzählige Selfies und verschenkte eine Twinni-Hälfte.

Zahlreiche Politiker besuchten am Freitag und Samstag das Donauinselfest. Auch SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern machte gemeinsam mit Gewerkschafter Christian Meidlinger und Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler einen Rundgang.

Dabei outete er sich gleich als Fan des grünen Twinni-Eises. Als ihm einer in die Hand gedrückt wurde, schenkte er die orange Hälfte bereitwillig her. "Wer mag den orangen Teil?", fragte Kern in die Runde. "Es sind schon Familien und Ehen über diese Frage zerbrochen", scherzte er dazu.

Auch ein Selfie zusammen mit Staatssekretärin Muna Duzdar und mit den Polizisten vor Ort ließ sich der Bundeskanzler nicht entgehen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenWiener WohnenChristian Kern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen