34-jähriger Einbrecher nach 16 Monaten gefasst

Der 34-jährige Villacher hatte im Vorjahr in ein Wohnhaus eingebrochen - jetzt klickten für ihn die Handschellen.
Der 34-jährige Villacher hatte im Vorjahr in ein Wohnhaus eingebrochen - jetzt klickten für ihn die Handschellen.Bild: iStock
Durch umfangreiche Ermittlungen des Stadtpolizeikommando Villach konnte am Montag ein 34-jähriger Einbrecher ausgeforscht und festgenommen werden.
Durch umfangreiche Ermittlungen der Beamten des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommando Villach konnte am Montag ein 34-jähriger ausgeforscht und festgenommen werden. Er soll im Juni des Vorjahres einen Einbruchsdiebstahl in ein Villacher Wohnhaus verübt und dabei einen Schaden von mehreren tausend Euro anrichtet zu haben.

Der Villacher ist zur Tat geständig. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.





CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
VillachNewsKärntenDiebstahlEinbruchJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren