Katzenbergungen: Zwei Mal mitten im Dritten

Zu gleich zwei Tierrettungen musste die Feuerwehr diese Woche im 3. Bezirk in Wien ausrücken. Sowohl in Erdberg, als auch im Arenbergpark musste eine Katze von einem Baum geholt werden.

Auf der Erdberger Lände in Wien musste eine Katze vis-a-vis eines Bürogebäudes sicher geborgen werden. Die kleine Mietze war über ein offenes Fenster aus einer Wohnung entwischt.

Spektakulär war der Feuerwehreinsatz im Arenbergpark neben der Neulinggasse. Dort war gerade ein Martini-Umzug - auch als Laternderl-Fest bekannt - eines Kindergartens im Gang, als plötzlich die Feuerwehr vorfuhr.

In einen Nadelbaum hatte sich ebenfalls ein Kätzchen verirrt und wurde von den Florianis gerettet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen