Kern will Volksabstimmung zu 12-Stunden-Tag

SPÖ-Klubchef Christian Kern im Nationalrat
SPÖ-Klubchef Christian Kern im NationalratBild: picturedesk.com/APA
Die SPÖ wird am Donnerstag im Nationalrat eine Volksabstimmung beantragen. Auch ein Volksbegehren steht im Raum.

Die SPÖ will eine Volksabstimmung über den 12-Stunden-Tag. "Wenn die Bundesregierung so sicher ist, 12-Stundentag und 60-Stundenwoche zu wollen, dann werden wir am Donnerstag einen Antrag auf Volksabstimmung einbringen", sagte der Partei- und Klubchef der SPÖ, Christian Kern, am Montagabend im ZIB-Interview.

Ein solches war zuvor schon von ÖGB-Chef Wolfgang Katzian und Kärntens SPÖ-Landeshauptmann Peter Kaiser ins Gespräch gebracht worden.

Sollte der Antrag für eine Volksabstimmung im Nationalrat – erwartbar – an der Regierung scheitern, will Kern über ein entsprechendes Volksbegehren nachdenken, kündigte er an. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PolitikSport-TippsChristian Kern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen