Kern zu Strache-Aussagen: "Sowas von hirnrissig"

Ex-Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern
Ex-Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian KernBild: Kein Anbieter/picturedesk.com
Ex-SPÖ-Kanzler Kern kommentierte in einem Interview die Causa Ibiza-Video. Straches Andeutungen zu Sex-Enthüllungen kommentiert er deutlich.
Der ehemalige SPÖ-Chef und Bundeskanzler Christian Kern hat in einem Interview mit der deutschen Tageszeitung "Welt" Stellung zu dem Skandal um das ibiza-Video von Heinz-Christian Strache genommen.

Angesprochen auf die von Strache im Video angedeuteten Sex-Skandale von Kurz ("Sex-Orgien") und ihm selbst antwortet der Ex-SPÖ-Chef nur: "Das Einzige, was ich weiß, ist, dass Strache davon spricht, dass ich in Südafrika, in Kapstadt, mit schwarzen Minderjährigen zugange gewesen wäre. Das alleine ist so was von hirnrissig, dass mir keine weitere Kommentierung einfällt."



CommentCreated with Sketch.950 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Kern legt Kurz Rücktritt nahe

Dem Bundeskanzler legt Kern den Rücktritt nahe: "Er sollte es mir gleichtun und den Weg frei machen für einen Neubeginn", so der einstige SPÖ-Chef in Richtung Sebastian Kurz. Er widersprach im Interview auch erstmals, dass der ÖVP-Chef nach der Wahl 2017 keine Alternative zur Koalition mit der FPÖ hatte.

Er habe Kurz nach der Wahl "zweimal das Angebot für Regierungsverhandlungen und eine Zusammenarbeit mit der SPÖ gemacht" und auch betont, dass diese nicht an seiner Person scheitern würde.

"Rechtspopulismus erledigt sich meist von selbst"


"Ich hätte mich zurückgezogen und habe ihm damals die jetzige Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner als mögliche Vizekanzlerin genannt", enthüllte Kern im Interview.

Auf die Frage nach einem Erfolgsrezept gegen Rechtspopulismus antwortete Kern: "Der Rechtspopulismus ist impotent, wenn er an der Regierung ist. Er erledigt sich meist von selbst. Leider richtet er dabei aber immer Schaden an." (hos)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichPolitikFPÖChristian KernCausa Strache

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema