"Kevin" äußert sich zu Neuauflage und enttäuscht Fans

Macaulay Culkin
Macaulay CulkinImago Images
Macaulay Culkin ließ mit dieser Nachricht die Träume vieler Fans platzen: Mit der Neuauflage von "Kevin – Allein zu Haus" habe er nichts zu tun.

"Hey, an alle. Nur ein Hinweis, da mir diese Frage heute oft gestellt wurde: Ich bin NICHT in der Neuverfilmung von ,Kevin - Allein zu Haus‘ zu sehen. Ich wünsche allen Beteiligten trotzdem viel Glück", schrieb Macaulay Culkin – Star der "Kevin"-Filme, auf Twitter. Auslöser waren Gerüchte, der 41-Jährige würde auch in der Neuauflage des Film-Klassikers eine Rolle spielen.

In dem anstehenden Film mit dem Titel "Home Sweet Home Alone" spielen Aisling Bea, Ellie Kemper, Rob Delaney und Kenan Thompson mit. In dem Originalfilm aus dem Jahr 1990 sah man Macaulay Culkin, Catherine O’Hara, Joe Pesci und den verstorbenen John Candy. Das Drehbuch zu dem Weihnachtsklassiker wurde von John Hughes geschrieben, von dem auch "The Breakfast Club" und "Ferris Bueller‘s Day Off" stammt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Macaulay Culkin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen