Kia Stonic ist ab sofort zum Kampfreis erhältlich

Mit dem Stonic bietet Kia ab sofort einen SUV unterhalb des Sportage an, der Startpreis kann sich dabei sehen lassen.
Kia steigt mit dem Stonic jetzt ins Segment der kleinen SUV ein. Das Design wirkt sehr dynamisch und der Stonic soll auch mit viel Platz für Passagiere und Gepäck überzeugen können.

Das Kofferraumvolumen reicht von 352 bis 1.155 Liter. Im Innenraum werden die Passagiere auch von einer luxuriösen Ausstattung verwöhnt.

Bei den Motoren kann man zwischen dem 1,25 MPI mit 84 PS; dem 1,4 MPI mit 100 PS, dem 1,0 TGDI mit 120 PS und dem 1,6 CRDi mit 110 PS wählen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Preislich startet der Stonic in der Titan-Ausstattung mit dem 1,2 MPI Benzinmotor bei 15.990,- Euro. Mit an Bord sind dabei schon ein Infotainmentsystem mit 7"-Touchscreen, eine Klimaanlage, eine Lenkradheizung, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und noch vieles mehr.

Überaus luxuriös geht es dann im ab 19.790,- Euro in der Gold-Ausstattung zu, wo schon Navigationssystem, autonomer Notbremsassistent, Fernlichtassistent, Fahrspurwarner, LED-Rückleuchten, Tempomat und Rückfahrkamera mit an Bord sind.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MotorKia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen