Kilometerlanger Stau nach Crash in Wien-Meidling

Im 12. Wiener Gemeindebezirk krachte es Montagnachmittag.
Im 12. Wiener Gemeindebezirk krachte es Montagnachmittag.Leserreporter
Auf einer Kreuzung in Meidling krachte es am Montagnachmittag zwischen drei Fahrzeugen. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Richtung stadtauswärts herrschte auf der Altmannsdorfer Straße B224 am Montagnachmittag Stillstand. Wegen eines Verkehrsunfalls bildete sich ein Mega-Stau, der vom Unfallort bei der Kreuzung Altmannsdorfer Straße und Sagedergasse bis nach Schönbrunn reichte. 

Die Wiener Feuerwehr war vor Ort und entfernte eines der Unfall-Autos. Der Crash dürfte nicht schwerwiegend gewesen sein, es gab keine Verletzten. Die beiden anderen Pkws konnten von den Besitzern eigenhändig entfernt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienUnfallVerkehrStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen