Kleinkind stürzt von Balkon, schwer verletzt

In dieser Wohnanlage in Wels ereignete sich der Zwischenfall.
In dieser Wohnanlage in Wels ereignete sich der Zwischenfall.Matthias Lauber
Jenes Kind (3) das am Mittwochabend aus dem ersten Stock eines Hauses gestürzt war, wurde schwer verletzt.

Schrecklicher Unfall mitten in Wels (wir berichteten): Das dreijährge Mädchen war mit ihrem 2-jährigen Bruder auf einen angelehnten zusammengeklappten Wäscheständer am Balkon im ersten Stock des Mehrparteienhauses în Wels-Pernau geklettert.

Dabei dürfte sie aus dem Balkon gefallen sein, denn eine Zeugin sah die 3-Jährige kurz darauf, wie sie auf der Wiese unterhalb des Balkons lag und bitterlich weinte.

Zeugin verständigte Rettung

Sie verständigte die Rettung und leistete anschließend sofort Erste Hilfe. Das Mädchen wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Laut Angaben der 33-jährigen Mutter hätten die Kinder in einem unbeobachteten Moment die Balkontür geöffnet und seien so nach draußen gelangt, so die Polizei in einer Aussendung.

+++ UPDATE +++ Kind darf Spital wieder verlassen +++

Zum Glück überstand das kleine Mädchen den gefährlichen Unfall am Ende doch leichter verletzt, als zuerst angenommen. Laut Auskunft des Klinikums Wels kann sie schon heute das Krankenhaus wieder verlassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
WelsUnfallKinderRettungseinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen