"BB-Jürgen" disst Patrick Lindner: "Such dir neuen Job"

Von "Big Brother" bis Ballermann: Jürgen Milski (Mitte) hat seine TV-Gagen und Honorare gut angelegt
Von "Big Brother" bis Ballermann: Jürgen Milski (Mitte) hat seine TV-Gagen und Honorare gut angelegtpicturedesk.com
"Big Brother"-Ikone Jürgen Milski ärgert sich über das "Gejammer" von Patrick Lindner - und hat einen Tipp für den Schlager-Star.
von
Jochen Dobnik

"Ich weiß nicht, wie und wann es weitergeht", klagte Lindner (59) vor wenigen Tagen der "Bild"-Zeitung sein Leid und erzählte offen von seinen Existenzängsten in Zeiten von Corona. Doch nicht überall trifft dies auf Verständnis: "Das ist ein Schlag ins Gesicht für den Normalbürger da draussen", lässt "Big Brother"-Legende und Ballemann-Star Jürgen Milski (56) seinem Ärger auf Facebook freien Lauf.

"Such dir einen anderen Job"

"Ja, es ist Scheisse, wir können derzeit nicht arbeiten, aber Patrick Lindner ist seit 1989 im Geschäft, der hat an vielen Fernsehformaten teilgenommen, der hat seine Gesangsauftritte gehabt und in dieser Branche wird nun mal viel Geld verdient. Diese Schlagzeile ist ein Schlag ins Gesicht für [...] für Menschen, die einen ganz normalen Job haben, wie eine Friseuse, wie ein Kellner, wie ein ganz normaler Handwerker. Die haben nie die Möglichkeit gehabt, eine Menge Geld zu verdienen und sich etwas für schlechte Zeiten auf die Seite zu legen", ärgert sich Milski.

"Mir geht es auf den Geist, dass Menschen, die in ihrem Leben die Chance gehabt haben, viel Geld zu verdienen, anfangen zu jammern."

Stattdessen solle sich Lindner doch lieber einen anderen Job suchen, um so die "Corona-Auszeit" durchzutauchen. "Wo ein Problem ist, da ist auch immer eine Lösung", ist sich der 56-Jährige, der seine TV-Gagen aus "Let's Dance", "Dschungelcamp" & Co gewinnbringend angelegt hat, sicher.

Den sonst so fröhlichen Patrick Lindner (rechts, neben DJ Ötzi) plagen Existenzängste: "Stehe vor dem Nichts!"
Den sonst so fröhlichen Patrick Lindner (rechts, neben DJ Ötzi) plagen Existenzängste: "Stehe vor dem Nichts!"(Bild: Franz Neumayr)

Am Ende seines Facebook-Rants wendet sich Milski noch direkt an Lindner: "Ich find du bist ein toller Kollege, aber, Leute, lasst solche Schagzeilen. Da draussen, der Normalbürger, der glaubt, wir hätten sie nicht mehr alle." Damit könnte er in vielfacher Hinsicher recht haben.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
Jürgen MilskiMusikCoronavirusRTLFacebook

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen