Kommt ein Sequel zu "Bohemian Rhapsody"?

Bohemian Rhapsody World Premiere
Bohemian Rhapsody World Premiereimago/PA Images
900 Millionen Dollar hatte der Queen-Biopic seit 2018 an der Kinokasse eingenommen. Bisher war ein Sequel für die Macher kein Thema. Bis jetzt...

Was macht man, wenn ein Kinofilm erfolgreich ist? Man macht eine Fortsetzung. Und so wurden viele der Macher von "Bohemian Rhapsody" schon seit 2018 immer wieder gefragt, ob es nicht auch hier ein Sequel geben können. Bisher hieß es immer, dass die Geschichte fertig erzählt sei und deshalb ein Sequel wenig Sinn machen würde. 

Bei einer Fragestunde auf Instagram zeigte sich Queen-Gitarrist Brian May jetzt nicht mehr ganz so ablehnend. "Wir schauen uns das an und suchen jetzt nach den passenden Ideen", meinte der 74-jährige Produzent des Films, "es könnte also passieren, aber wir brauchen dafür ein großartiges Skript." Inhaltlich würde das Ende von "Bohemian Rhapsody" tatsächlich noch etwas Spielraum lassen, denn der Film endete mit Queens Auftritt bei "Live Aid" 1985, also sechs Jahre vor Freddie Mercurys Tod. 

Ein früher Entwurf des Drehbuch für den Queen-Biopic soll nicht die eigentliche Entstehung der Band zum Inhalt gehabt haben, sondern vielmehr die persönlichen Aspekte von Freddie Mercurys HIV-Infektion und deren Einfluss auf den immer stärker werdenden Zusammenhalt innerhalb der Band. Auch Mercurys Kampf gegen die Krankheit und gegen die Zeit wurden in "Bohemian Rhapsody" kaum thematisiert. Diese Stimmung führte ja zu einigen von Queens späten Meisterwerken. Zu erzählen gäbe es somit noch einiges... 

"Wir werden eine Weile brauchen, um zu schauen wie dich das alles ausgehen wird", meinte May jetzt zu den Fans auf Instagram. Von der ersten Idee bis zur Umsetzung hatte es bei "Bohemian Rhapsody knapp zehn Jahre gebraucht. Hauptdarsteller Rami Malek ist jetzt 40 Jahre alt, Freddie Mercury war bei seinem Tod 45. Vielleicht geht es ja diesmal schneller. Und man braucht wirklich kein Hellseher zu sein um zu prognostizieren, dass das Sequel - sollte es kommen - "The Show Must Go on" heißen dürfte...  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account fh Time| Akt:
SzeneMusikRock

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen