Mallorca statt Opernball

Komplett durchsichtig! ORF-Star lässt tief blicken

ORF-Styling-Expertin Martina Reuter zog die Ruhe an Mallorcas Stränden dem bunten Opernball-Trubel vor. So schön kann Erholung sein.

Heute Entertainment
    Das Kaiserschmarrn-Kleid: Martina Reuter liebt Essen – und trägt es auch gerne als Kleidung.
    Das Kaiserschmarrn-Kleid: Martina Reuter liebt Essen – und trägt es auch gerne als Kleidung.
    zVg

    Schon in ihrem Buch-Bestseller "Curvy Me" stellte die 44-Jährige klar: Vorbei die Zeiten der "Mode für mollige Frauen", die sich ausschließlich auf die Kunst des Kaschierens verlegt. Und auch im Mallorca-Kurzurlaub zeigt Martina Reuter, wie gutes Aussehen auch anders geht. Frei nach dem Motto: Ich habe nichts zu verbergen!

    Mallorca statt Staatsoper

    Statt in der Staatsoper tänzelt die ORF-Beauty-Expertin lieber über den menschenleeren spanischen Sandstrand. Auf Instagram schreibt sie: "Ballkleid im Schrank – Meine 'Curvy Me' Shapewear am Strand. Außerdem: für meine Mallorca Auszeit von 48 Stunden gibts gerade mal eine Vorspeise am Opernball!".

    Dazu postet Reuter gleich mehrere Bilder, die sie von hinten zeigen. Ihre enganliegende Unterwäsche zeigt dabei mehr, als sie verdeckt. Ein schwarzer String-Tanga blitzt durch den transparenten Stoff hindurch. Obenrum gibt sich die 44-Jährige offenbar völlig textilfrei.

    "Schöne Kurven", "Zauberhaft" und "Wow sieht super aus!!!" erklären einige Fans unter den veröffentlichten Bildern.

    "Auch wenn ich viel Sport mache haben meine zwei Schwangerschaften, meine Liebe zu Schnitzelsemmeln und mein schlechtes Bindegewebe Spuren hinterlassen. Heute weiß ich wie ich mich perfekt shape und anziehe und bin unendlich stolz auf meinen Körper und mich", schrieb Reuter in einem früheren Posting. 

    Tipps und Tricks als Buch und Podcast

    Dazu gibt die Modeexpertin nicht nur in ihrem Fashion-Ratgeber sondern auch in ihrem "Curvy Me"-Podcast – Zusatz: "Der kurvige Podcast" – ihre kleinen Tricks mit großer Wirkung preis: Von der richtigen Hose über die passenden Dessous und Accessoires (Slipeinlagen gegen Schweissflecken!) bis hin zum herausfordernden Thema Bademode bleiben dabei keine Fragen offen.

    Neben umfassender Stilberatung liefert Reuter Frisuren- und Make-up-Tipps – und gibt verunsicherten Ladys eine kräftige Portion Selbstwertgefühl mit auf den Weg. Frauen-Power, olé!

      Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
      Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
      Instagram/kimkardashian

      Auf den Punkt gebracht

      • Die ORF-Styling-Expertin Martina Reuter entscheidet sich für eine Auszeit in Mallorca anstelle des bunten Opernball-Trubels und zeigt dabei, wie gutes Aussehen auch anders geht
      • Sie präsentiert ihre "Curvy Me" Shapewear am Strand und gibt Tipps zur Selbstwertsteigerung in ihrem Buch und Podcast
      red
      Akt.