Zurück zur Natur

Martina Reuter: "Ich bin jetzt keine Schwarze mehr"

Martina Reuter hat sich für eine Typveränderung entschieden. Die ORF-Stylistin über den großen Schritt: "Meine Haare sind mein Markenzeichen"

Heute Entertainment
Martina Reuter: "Ich bin jetzt keine Schwarze mehr"
So sieht Martina Reuter nicht mehr aus
Andreas Tischler / Vienna Press

Stylistin Martina Reuter hat sich getraut. Die fesche Moderatorin hat sich für eine Typveränderung entschieden und ernst gemacht. Dabei sind ihre Haare ihr Markenzeichen, ist sich die ORF-Lady sicher. Durchgezogen hat sie es dennoch und ist nun schlicht vom Ergebnis begeistert, wie sie "Heute" verrät. 

Zurück zur Natur

Wie man modisch trickst, um Kurven optimal in Szene zu setzen, weiß Martina Reuter ganz genau. Auch in Sachen Haaren gilt für die Stylistin: mehr ist mehr. 2024 hat für die Reuter nun haarig begonnen und die Moderatorin hat sich von ihrem alten Look verabschiedet. Das neue Jahr hat ihr mehr Natürlichkeit gebracht – und jede Menge Extensions.

Vorher-Nachher:

Vorher/Nachher: Martina Reuter hat sich für einen natürlicheren Look entschieden und sich die Haare verlängern lassen
Vorher/Nachher: Martina Reuter hat sich für einen natürlicheren Look entschieden und sich die Haare verlängern lassen
Privat
Ich bin jetzt keine Schwarze mehr!
Martina Reuter
Im "Heute"-Talk

"Meine Haare sind mein Markenzeichen", sagt Martina Reuter im Talk und bittet nun um die Meinung der "Heute"-Leserinnen und Leser. "Ich bin jetzt keine Schwarze mehr - ab sofort trage ich wieder meine Naturhaarfarbe und megalange Extensions", erklärt die Stylistin ihren neuen Look und stellt abschließend fest: "Ich finde das Natürliche macht mich viel jünger."

Die VIP-Bilder des Tages: 

1/176
Gehe zur Galerie
    Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
    Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
    Instagram/vanessa.mai
    red
    Akt.