Komplettsperre der S6 nach schwerem Lkw-Unfall

Am Mittwochnachmittag kam es auf der S6 zu einem schweren Unfall mit einem Lkw, die Straße ist derzeit Richtung Seebenstein gesperrt.
Am Mittwoch gegen 16 Uhr kam es bei Maria Schutz (Bez. Neunkirchen) aus noch ungeklärter Ursache zu einem schweren Lkw-Unfall auf der S6 in Fahrtrichtung Seebenstein. Ein mit Eisenteilen beladener LKW stürzte samt Zugmaschine um.

Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Einsatz ist momentan am Laufen, die S6 ist derzeit in diese Fahrtrichtung komplett gesperrt.

Nachlesen: Durch den Lkw-Unfall bildete sich ein Stau. Ein Lenker konnte nicht mehr warten und düste als Geisterfahrer durch die Rettungsgasse. (min)

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
SeebensteinNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema