Köstinger neue ÖVP-Generalsekretärin

Elisabeth Köstinger ist neue ÖVP-Generalsekretärin
Elisabeth Köstinger ist neue ÖVP-GeneralsekretärinBild: Michael Gruber

Nächste Personal-Rochade in der neuen Kurz-ÖVP. Elisabeth Köstinger löst Werner Amon als Generalsekretär ab. Der Kurz-Vertraute Axel Melchior bekommt einen eigens geschaffenen Posten.

Nach der Übernahme der ÖVP durch Sebastian Kurz baut dieser nun die Partei um. Werner Amon muss als Generalsekretär gehen. Seinen Posten übernimmt die niederösterreichische EU-Abgeordnete Elisabeth Köstinger. Köstinger ist wie die zweite Neubesetzung - Axel Melchior - eine langjährige Kurz-Vertraute noch aus seiner Zeit in der JVP.

Melchior, der aktuell stelvlertretender Kabinettsleiter im Außenminsiterium ist, bekommt den eigens geschaffenen Posten des ÖVP-Bundesgeschäftsführers. Er gilt als einer der engsten vertrauten von Kurz, er leitete auch dessen Wahlkampf für die Nationalratswahl 2013.

Seine Aufgabe sei es, dass er "die Linie festlegt" und dafür sorgt, "dass die thematischen Schwerpunkte von Sebastian Kurz auch in die Praxis umgesetzt werden", heißt es in einem Bericht des "Kurier". Während Melchior die innere Abstimmung übernimmt, soll Köstinger die Partei nach außen repräsentieren.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPolitikInnenpolitikPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen