Kreischalarm: Lugner-Damen bestellen Sekt in Kinosaal

Lugner konnte seine Damen nicht beruhigen.
Lugner konnte seine Damen nicht beruhigen.privat
Am Donnerstag sticht das "Loveboat" von Richard Lugner wieder in See. Die Show wird von den Protagonisten gefeiert wie kaum etwas anderes. 

Für die erste Folge reservierte der Bauherr in seiner Lugner City extra einen Kinosaal. Die Premiere wollte er nicht auf einem kleinen Bildschirm, sondern auf einer riesigen Leinwand begutachten. Und die Folge hatte es in sich! Streitereien, Handgreiflichkeiten und nackte Tatsachen: Alles war dabei.

Doch auch im Kino selbst war die Stimmung am Kochen. Während man üblicherweise Vorstellung im Stillen genießt, dachten die Anwesenden im Publikum nur an eines: Party! Denn im Saal befanden sich neben Richard Lugner auch seine geliebten Tierchen. Und die bejubelten beinahe jede Szene des "Loveboats" frenetisch.

Auch zweite Folge auf der Leinwand?

Highlight: Mitten in der Folge bestellten Bambi und Co. bei den Mitarbeitern etwas. Popcorn? Nachos? Nichts da! Die Angestellten kamen mit Sekt zurück und wurden erneut mit Applaus empfangen.

Auch nach dem Abspann war an ein ruhiges Gehen aus dem Saal nicht zu denken. Die Damen begannen "I bin da Lugner" zu grölen und klatschten dabei mit. Bei der einmaligen Kinovorstellung soll es nicht bleiben. Lugner soll seine Tierchen auch für die zweite Folge bereits eingeladen haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
ATVRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen