Kriegerischer finaler Trailer für Wonder Woman

Die DC-Heldin verlässt ihre Insel, um den ersten Weltkrieg zu beenden.

Weibliche Superhelden haben im Kino Seltenheitswert. Kein Wunder also, dass der erste Solo-Film von Wonder Woman (Gal Gadot) mit großer Spannung erwartet wird. Die DC-Adaption bessert aber keineswegs nur Hollywoods Genderquote auf, wie der actionreiche finale Trailer eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Prinzessin Diana wird auf der Amazoneninsel Themyscira zur Kriegerin ausgebildet. Mama Hippolyta (Connie Nielsen) will ihre Tochter trotzdem nicht ziehen lassen, als diese dem Piloten Steve Trevor (Chris Pine) auf die Schlachtfelder des ersten Weltkriegs folgen will.

Doch wenn sich Wonder Woman etwas in den Kopf gesetzt hat, kann sie bekanntlich nichts zurückhalten. Zur Musik von Imagine Dragons (mit dem Song "Warriors") mischt Diana im neuen Trailer jede Menge Schurken auf.

"Wonder Woman" startet am 15. Juni in den österreichischen Kinos. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKinoGal Gadot

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen