Kroatien-Wahl: Konservative Opposition knapp vorne

Bei der Parlamentswahl in Kroatien konnte sich die Rechtskoalition unter der Führung der Oppositionspartei HDZ die knappe Mehrheit sichern. Die bisher regierenden Sozialdemokraten landen auf Platz 2.

Laut der staatlichen Wahlkommission liegt die HDZ bei rund 70 Prozent ausgezählten Stimmen bei 59 von 151 Parlamentssitzen. Die Linkskoalition der bisher amtierenden Sozialdemokraten landet mit 55 Sitzen knapp dahinter. 

Auf die Parteien kommen nun auch schwierige Regierungsverhandlungen zu. Hier könnte die neue Partei MOST das Zünglein an der Waage sein, die es auf Anhieb auf 19 Sitze schaffte. MOST hatte aber vor der Wahl ausgeschlossen, mit einer der Großparteien koalieren zu wollen.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen