Kult-Beautystores von Sephora bald in Wien?

Die Sephora Beauty Stores sind Fixpunkte für Beauty-Fans. Jetzt kommen sie nach Deutschland, bald auch nach Österreich?
Die Sephora Beauty Stores sind Fixpunkte für Beauty-Fans. Jetzt kommen sie nach Deutschland, bald auch nach Österreich?Bild: Imago Stock & people
Sie kommen immer näher! Der bei Beauty-Fans beliebte Händler Sephora startet in Deutschland.
Für viele gehören sie in Paris und London zum Sightseeing-Programm. Die Rede ist von Sephora. Die hippe Beauty-Kette hat mit ihrem Sortiment vor allem bei den jungen die Nase ganz weit vorne. Und die nehmen (bis jetzt) die Kosmetikprodukte der Marke auch in Großmengen gerne nach hause mit, wenn sie in "Sephora-Ländern" unterwegs sind.

Doch wie lange noch den Urlaubskoffer überladen? Nachdem Ketten wie Urban Outfitters, Bershka, Monki und Zara Home in den letzten Jahren den Mode-Bereich in Wien aufgestockt haben, kann es jetzt auch für die Kosmetik-Liebhaberinnen bald soweit sein.

Sephora startet in Deutschland



Was ist Sephora?

Sephora ist eine französische Kette für Kosmetikprodukte, die 1969 gegründet wurde. 300 Brands zusammen mit der Eigenmarke werden in den Stores angeboten. Seit 1998 gibt es sie auch in den USA. 2016 wurde der 400. Store eröffnet.
Noch in diesem Jahr werden in 14 deutschen Städten in der Kaufhauskette "Galerie Kaufhof" Sephora-Niederlassungen eröffnet. Köln, Hamburg, Stuttgart, Mainz, Hannover, München, Düsseldorf, Frankfurt, Oberhausen, Aachen, Wiesbaden, Bonn, Berlin und Heidelberg dürfen sich über Stores freuen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Und bald auch in Wien?



Dass die Sephora-Stores immer näher rücken, kann man als Indiz werten, dass es auch in Österreich - wahrscheinlich als erstes Wien - soweit sein wird. (mia)
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen