Kurz deutete Rücktritt schon vor acht Jahren an

Sebastian Kurz bei seinem Rücktritt am Donnerstag in Wien
Sebastian Kurz bei seinem Rücktritt am Donnerstag in WienHERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com
Vor acht Jahren hatte Sebastian Kurz angekündigt 2023 keine Politik mehr machen zu wollen – dieses Versprechen hat der Ex-Kanzler zumindest gehalten.

Es war ein Paukenschlag in der österreichischen Innenpolitik am Donnerstag-Vormittag: der zweifache Alt-Kanzler Sebastian Kurzhatte seinen vollständigen Rücktritt aus der Politik erklärt. Dabei kommt das Polit-Aus von Kurz nicht überraschend, zumindest wenn man sich die Aussagen des Ex-Politikers von vor acht Jahren noch einmal anhört. 

Zukünftiger Job in der Privatwirtschaft?

Der damalige frisch-angelobte Außenminister Kurz hatte in einem Interview mit der deutschen Zeitung "Bild" angegeben, dass er in zehn Jahren nicht mehr in der Politik sein wollen würden. Die Politik sei "ein Lebensabschnitt, der mir viel Freude macht. Für mich ist es definitiv das Richtige, eine Zeit lang Politik zu machen, mit viel Energie und Ausdauer, aber eben nicht ein Leben lang", präzisierte Kurz. 

Einen konkreten Plan was danach kommen sollte, hatte Kurz auch damals schon geäußert. "Ich möchte auf jeden Fall noch etwas in der Privatwirtschaft unternehmen", so der damalige Außenminister. Bestätigung für diese Pläne gab der Ex-Politik am Donnerstag bei seinem Rücktritts-Statement nicht. 

Kurz war letztlich zehn Jahren in der Spitzenpolitik tätig. Zunächst als Staatssekretär für Integration, dann als Außenminister, als Bundeskanzler und zuletzt 50 Tageals Klubobmann der ÖVP. Mit 35 Jahren blickt Kurz auf ein ereignisreiches politisches Leben zurück. 

Nähere Einblicke über die seine eigenen Zukunftspläne gab der Ex-Kanzler dabei nicht an. Nur so über seinen unmittelbar nächsten Weg informierte ehemalige Regierungschef: "Ich werde nun meine Freundin und unseren Sohnaus dem Krankenhaus holen". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account TK Time| Akt:
ÖsterreichPolitikSebastian KurzRücktritt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen