Kurz lädt seine Fans zum "Unterstützer-Fest"

Das Fest für Kurz steigt in der Werft Korneuburg.
Das Fest für Kurz steigt in der Werft Korneuburg.Bild: Sabine Hertel

Am Freitag steigt in der Werft Korneuburg ein "Unterstützer-Fest" für VP-Chef Kurz. Seine Anhänger sind eingeladen, "was Türkises mitzubringen".

Das "Team Kurz" warb vor der Wahl 2017 um Stimmen. Nun wurde die "Bewegung" umgetauft, heißt nun "Wir für Kurz". Damit reagiert die ÖVP auf den nach eigenen Angaben "regen Zulauf an neuen Unterstützern". Allein seit dem Misstrauensantrag hätten sich mehr als 20.000 Personen als Unterstützer registriert.

Denen will man auch etwas bieten: Am Freitag steigt ab 17 Uhr in der Werft Korneuburg ein Sommerfest. Erwartet werden Kurz-Fans aus ganz Österreich. Die Werft wird in Türkis gehüllt, Peter L. Eppinger moderiert. Es gibt Mitmachstationen, eigene Kinderaktivitäten und eine Kurz-Rede.

Mit "Wir für Kurz" sollen bis auf die Ortsebene hinab Unterstützer mobilisiert werden. Organisatorisch und finanziell ist die Bewegung in die Bundespartei integriert.

Am Donnerstag trifft der VP-Chef übrigens in Berlin Kanzlerin Angela Merkel und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Die Bilder des Tages >>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KorneuburgGood NewsPolitikWahlkampfÖVPSebastian Kurz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen