Wiener Bub lacht sich schlapp

Ladekabel in Garage verloren – Taube will es stehlen

Ein Mann ertappte am Samstag eine Taube auf "frischer Tat". Das Tier wollte ein Ladekabel mitgehen lassen – die Aktion sorgte für Riesen-Lacher.

Robert Cajic
Ladekabel in Garage verloren – Taube will es stehlen
Kuriose Szenen in einer Liesinger Parkgarage: Eine Taube riss ein Ladekabel an sich.
Leserreporter

"Heute"-Leser Andreas* (Name von der Redaktion geändert) machte sich am Samstag gegen 14 Uhr mit seinem Sohn auf den Weg in ein Liesinger Shopping Center, um Einkäufe für den täglichen Bedarf zu erledigen. Beim Abstellen seines Fahrzeuges trauten der Vater und sein Bub ihren Augen nicht, denn: Eine Taube trug ein Ladekabel mit sich und ließ es nicht mehr los. Ein Leserreporter-Video zeigt die tierischen Szenen.

Ziemlich hektisch flog der Vogel durch die Garage, an einer Blechkonstruktion legte die Taube dann einen kurzen Zwischenstopp ein. Mit dem Schnabel fixierte das Tier das weiße Ladekabel, während Leser Andreas den tierischen Langfinger mit seinem Smartphone aufnahm.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Sein Sohn kam aus dem Lachen gar nicht mehr heraus und bestaunte die durch die Parkgarage fliegende Taube. Auch Leser Andreas fand die Situation amüsant: "Ich glaube, dass sie nach einer Ladestation gesucht hat."

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro für dein Foto in der Tageszeitung oder dein Video auf Heute.at!

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    rca
    Akt.