Läuft da wieder was? Hunziker hat ihren Ex-Mann geküsst

Michelle Hunziker und ihr Ex Eros Ramazotti traten gemeinsam im TV auf. Dabei ließen sie heiße Gerüchte aufkommen. Hunziker ist seit kurzem getrennt. 

Das erste Mal seit 20 Jahren standen Michelle Hunziker (45) und Eros Ramazzotti (58) am Mittwochabend wieder gemeinsam vor der Fernsehkamera. Der TV-scheue Sänger war zu Gast bei Michelles neuer Sendung "Michelle Impossible". "Nie im Leben hätte ich gedacht, dass er die Einladung annehmen würde", so die Moderatorin vergangene Woche über ihren Ex-Mann. Nun war es soweit – und das Publikum wurde Zeuge eines intimen Moments zwischen dem ehemaligen Traumpaar Italiens.

Michelle, die am 23. Februar den zweiten Teil der Show auf Canale 5 hosten wird, packt in "Michelle Impossible" ungefiltert über ihr Leben aus. Dabei tanzt, singt und dirigiert die Schweizerin mit der Unterstützung eines Live-Orchesters und zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus ihrer langjährigen Karriere.

Heißer Kuss heizt Gerüchte um Liebes-Comeback an

Besonders gespannt waren Zuschauerinnen und Zuschauer auf das TV-Comeback von Michelle und Eros. So brodeln die Gerüchte um ein Liebescomeback seit Mitte Januar, als Michelle und ihr zweiter Ehemann, Tomaso Trussardi (38), ihre Trennung bekannt gaben.

Der gemeinsame Auftritt der einstigen Eheleute sprengte wohl die Erwartungen der meisten. So hielten Michelle und Eros sich in Sachen Romantik nicht zurück. Die Mutter dreier Töchter performte den 1996er-Song "Più bella cosa" – der erste Liebessong ihres ersten Ehemannes an sie. Schließlich kam auch Eros selbst auf die Bühne und performte sein Lied. Danach kam es wohl zum Highlight der Show: Die ehemaligen Turteltauben küssen sich vor laufender Kamera – und zwar auf den Mund.

"Bin immer für sie da"

Dann erinnern sich Ramazotti zurück. "Unsere Liebesgeschichte war wunderschön", schwärmt er in der Show. Die beiden machen dabei jedoch auch klar, dass zwischen ihnen nichts läuft und sie nur befreundete seien. Michelle war von 1998 bis 2009 mit Eros verheiratet, ihre gemeinsame Tochter Aurora kam bereits 1996 auf die Welt. Auch nach der Trennung pflegte das Ex-Paar ein gutes Verhältnis zueinander.

Weiterlesen: Michelle Hunzikers Tochter macht intimes Geständnis

"Ich bin für sie da und werde es immer sein. Ich hoffe, sie wird sich den Schwierigkeiten, die das Leben jedem von uns oft in den Weg legt, wie immer mit Mumm und Beharrlichkeit stellen", so der Musiker kürzlich gegenüber dem italienischen Magazin "Oggi". Er sprach darin über das Ende von Michelles zweiter Ehe mit Tomaso, aus der die beiden Töchter Sole (8) und Celeste (6) hervorgegangen sind.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account np Time| Akt:
Michelle HunzikerEros Ramazzotti

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen