Bei TV-Show

Lafer nach Abstinenz: Für welchen ORF-Star er schwärmt

Johann Lafer machte einen Ausflug in Silvia Schneiders Küche und kam nicht nur über Malta ins Schwärmen …

Heute Entertainment
Lafer nach Abstinenz: Für welchen ORF-Star er schwärmt
Von Herkünstler zu Herdkünstlerin: ORF-Lady Silvia Schneider mit Koch-Legende Johann Lafer
ORF

Liebe geht durch den Magen! Da sind sich ORF-Star Silvia Schneider (41) und Koch-Legende Johann Lafer (66) einig. Und auch damit, dass die maltesische Küche einiges zu bieten hat. Der deutsche Herdkünstler hat eine Schwäche für den Zwergstaat und schaffte es deshalb nach langer Abstinenz auch wieder in das österreichische Fernsehen, um bei "Silvia kocht" seine große Leidenschaft für Maltas Kulinarik zu teilen – aber, nicht nur die.

BILDSTRECKE > Hier kocht Johann Lafer Silvia Schneider ein

1/6
Gehe zur Galerie
    Johann Lafer kochte Silvia Schneider mit maltesischer Küche ein
    Johann Lafer kochte Silvia Schneider mit maltesischer Küche ein
    Juraj Melichar

    So macht man die Schneider nervös …

    Moderatorin, Designerin und seit kurzem auch ganz offiziell Köchen. So schnell bringt man Schneider eigentlich nicht aus der Ruhe. Nur der letzte Gast, den sie in ihrer ORF-Show "Silvia kocht" (Montag-Freitag, 14:00 Uhr in ORF2) begrüßte, gibt Schneider selbst zu, hat sie doch nervös gemacht. "Heute", erzählt Schneider, warum sie ausgerechnet Johann Lafer aus der Ruhe brachte.

    Schneider: "Wir waren alle hochnervös, dass der Lafer kommt. Dann war er plötzlich da … in seiner ganzen Genialität … nach 15 Minuten hat er sich zurückgelehnt, von links nach rechts gegrinst und gesagt: 'Ich beobachte dich schon länger! – PAUSE – Du machst das wirklich großartig!'" Das wäre der Moment gewesen, wo sie wieder aufatmen konnte und die Dreharbeiten mit ihm und ein anschließendes Abendessen sehr genoss.

    Der Johann ist ein Vollprofi und ein absolutes Vorbild für mich
    Silvia Schneider
    ORF-Moderatorin und Köchin

    Der Grund für ihre Nervosität? Schneider lüftet: "Der Johann ist ein Vollprofi und ein absolutes Vorbild für mich.” Eine Wertschätzung, die nach seinem Besuch in ihrer TV-Küche wohl auch auf Gegenseitigkeit beruht, wie nun auch Lafer verraten hat.

    Lafer: Nach langer Abstinenz folgt besondere Ehre

    "Ich bin immer noch begeistert von meinem Auftritt bei 'Silvia kocht' aus zwei Gründen. Erstens, da steht jemand, der diesen Beruf gelernt hat und zum anderen jemand, der so charmant und verbindlich ist, das gibt es selten in der Fernsehlandschaft", schwärmt Lafer.

    Und weiter: "Nach so langer Abstinenz im österreichischen Fernsehen ist es für mich eine große Ehre, an der Seite einer so kompetenten und charmanten Frau zu stehen und dann noch gleich eine ganze Woche als Gast auftreten zu dürfen."

    BILDSTRECKE > Das sind die VIP-Bilder des Tages:

    1/179
    Gehe zur Galerie
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      instagram/dojacat

      Auf den Punkt gebracht

      • Johann Lafer schwärmt in der TV-Show "Silvia kocht" von der Kochkunst und Charme von Silvia Schneider und gibt an, nach langer Abstinenz wieder im österreichischen Fernsehen zu sein
      • Silvia Schneider gesteht, dass die Anwesenheit von Lafer sie nervös machte, aber seine Anerkennung für ihre Arbeit beruhigte sie, während Lafer betont, dass es eine Ehre sei, mit ihr zusammenzuarbeiten
      red
      Akt.
      An der Unterhaltung teilnehmen