Grauslicher Fund in der Dunstabzugshaube geht viral

Iiiiek! Tja, die Achtbeinigen suchen sich zuweilen schon sehr kreative Verstecke...
Iiiiek! Tja, die Achtbeinigen suchen sich zuweilen schon sehr kreative Verstecke...Screenshot TikTok©georgie_knight
Spinnen sind ja wirklich interessante "Häuslbauer" und suchen sich komische Verstecke. TikTokerin Georgia Knight fand eine in der Dunstabzugshaube.

Virale Hits passieren zuweilen offenbar wirklich zufällig. Ein ungewöhnlicher Schwank aus dem Leben reicht und ein Handy-Video verbreitet sich binnen weniger Stunden über die ganze Welt. So passierte es auch TikTokerin Georgia Knight die ihre Abonnenten auf eine "ekelhafte" Spinne in der Lampe der Dunstabzugshaube aufmerksam machte.

Wie das Tierchen den Weg in die verschraubte Plexiglas-Abdeckung schaffte, weiß Knight nicht. Raus kam sie offenbar nicht mehr, denn der Achtbeiner war offenbar dort drinnen verendet und die 18-Jährige musste erst das Glas lösen, um das tote Tier zu befreien. Tja, für 3,4 Millionen Views hatte der "grausliche" Fund dann aber doch gereicht. 

Leider starb die Spinne im Licht-Käfig.
Leider starb die Spinne im Licht-Käfig.Screenshot TikTok©georgie_knight
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
Stadt- und WildtiereTikTokVideoWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen