LASK ohne ÖFB-Teamkeeper zum Hit gegen Rapid

Alexander Schlager fehlt dem LASK und dem ÖFB-Team.
Alexander Schlager fehlt dem LASK und dem ÖFB-Team.Gepa
Schwerer Rückschlag für den LASK. Die Stahlstädter müssen im Bundesliga-Hit gegen Rapid Wien ohne Keeper Alexander Schlager auskommen. 

Adduktorenprobleme verhindern einen Einsatz des 24-Jährigen beim Gastspiel in Hütteldorf, wie die Linzer mitteilten. Bisher hat Schlager 97 Spiele für die Stahlstädter absolviert. 

Als Ersatz-Keeper stehen der erst 20-jährige Tobias Lawal sowie Routinier Thomas Gebauer bei den Linzern unter Vertrag. 

Absage an ÖFB-Team

Schlager wird aufgrund seiner Verletzung auch dem ÖFB beim Länderspiel-Triple gegen Griechenland (7. Oktober), in Nordirland (11. Oktober) und in Rumänien (14. Oktober) nicht zur Verfügung stehen. Deshalb nominierte ÖFB-Teamchef Franco Foda bereits Sturm-Graz-Schlussmann Jörg Siebenhandl nach. In den Nations-League-Duellen wird somit wohl Cican Stankovic zum Einsatz kommen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LASK LinzSK Rapid WienÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen