Laura ist 1. KH-Nord-Baby

KAV-Chefin Evelyn Kölldorfer-Leitgeb (l.) und Floridsdorfs Bezirkschef Georg Papai gratulierten den frisch gebackenen Eltern Dominique und Emir. (Foto: KAV/Martin Votava)
KAV-Chefin Evelyn Kölldorfer-Leitgeb (l.) und Floridsdorfs Bezirkschef Georg Papai gratulierten den frisch gebackenen Eltern Dominique und Emir. (Foto: KAV/Martin Votava)Bild: zVg
Die Geburtenstation im KH Nord ist offiziell eingeweiht: Am Samstag kam das erste Baby in dem neu eröffneten Spital zur Welt.

Es gibt auch gute Nachrichten aus dem Pannen-Spital: Am Samstag um 15.21 Uhr kam das erste Baby im KH Nord zur Welt. Laura ist 3.330 g schwer, 53 cm groß und – wie Mama Dominique – wohlauf.

Sechs Babys pro Tag sollen hier zukünftig in sieben Geburtszimmern von 50 Hebammen entbunden werden. Angesichts der "schweren Geburt" des Spitals bleibt zu hoffen, dass dabei alles glattgeht und auch der Wasserschadennur eine Kinderkrankheit ist …

Infos: geburtsinfo.wien (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Floridsdorfer ACGood NewsWiener WohnenKrankenhausBabyblog

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen