Laura Wendlers Luxushandtaschen sind weg

Laura Müller verkaufte all  ihre Luxus-Taschen
Laura Müller verkaufte all  ihre Luxus-TaschenInstagram
Was für ein Ansturm auf die Luxustaschen von Laura Wendler, die sie via Instagram zum Verkauf angeboten hat. 

"Ich habe etwas Neues für euch. Das habe ich bisher noch nie gemacht", startete Laura Müller kürzlich ihren Online-Designer-Flohmarkt. Die Influencerin bot ihre vier "Babys" zum Verkauf an. Gemeint sind damit ihre Luxus-Taschen, zwei davon hatte ihr Michael Wendler vergangenes Jahr zu Weihnachten geschenkt. Bis zu 1.900 Euro wollte sie für ein Stück und packte noch ein Zuckerl drauf:  "Wenn ihr wollt, kann ich euch noch eine handsignierte Autogrammkarte von mir mit beilegen. Dann habt ihr noch was Persönliches von mir."

Das schien den Fans zu gefallen – die Taschen gingen tatsächlich weg, wie die warmen Semmeln. Das wiederum freut die Frau von Schlagersänger Michael Wendler. "Alle Handtaschen sind verkauft", strahlt die 21-Jährige in ihrer Instagram-Story.  "Es war eine wahnsinnige Aktion. Ich hätte nicht mit so viel Resonanz gerechnet. So ein voller Erfolg." Insgesamt hat sie mit dem Verkauf über 5.000 Euro eingenommen. 

--> DAMIT verdient Michael Wendler sein Geld

Verkauf nicht wegen Schulden

Laut Laura sollen aber nicht finanzielle Probleme – ist ja kein Geheimnis, dass ihr Ehemann Schulden hat – stecken. Immerhin hat der Wendler schon sein Boot und sein Motorrad verkauft. Sie meinte lediglich in einem Instagram-Statement, dass sie die Taschen nicht mehr tragen würde und deswegen verkauft hat. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Michael Wendler

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen