Leichen in Dornbirn: Wer kennt diese Kleidung?

Weil die Identitäten der im September in Dornbirn aufgefundenen Leichen noch nicht geklärt werden konnte, wurden nun Fotos der Bekleidung der beiden Verstorbenen veröffentlicht.
Am 1. September fand ein Passant eine Leiche in einem schwer zugänglichen Waldstück in Dornbirn. Bei der Nachschau durch die Polizei konnte auch ein zweiter Leichnam entdeckt werden. Die beiden Leichen waren bereits skelettiert. Eine Obduktion ergab, dass es sich bei den Toten um einen Mann und eine Frau gehandelt hat.

Die genaue Liegezeit konnte nicht eruiert werden, könnte aber mehrere Jahre betragen. Auf Grund der Auffindungssituation, der Spurenlage und der Ergebnisse der Obduktion ist nicht von einer Straftat als Todesursache auszugehen.

Polizei hofft auf neue Erkenntnisse



Weil die Ermittler allerdings auch über einen Monat nach Auffindung keine Erkenntnisse über die Identitäten der Personen gewinnen konnten, ersucht das Landeskriminalamt nun um Veröffentlichung der Lichtbilder (siehe Diashow).

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In der Aussendung der Polizei werden die Kleidungsstücke wie folgt beschrieben.

Bekleidung der weiblichen Leiche: - Parka mit Kapuze, Marke ubk., Farbe braun, Gr. 38

T-Shirt, Marke OXOX", Farbe dunkelblau mit Aufschrift „more coffee", Gr. L

Hose, Marke „BAF", Farbe grau/schwarz kariert, Gr. 42

Halbschuhe, Marke ubk., Farbe gold/beige, Gr. 38

Bekleidung der männlichen Leiche: - Jacke, Marke „SOELSON", Farbe grün/braun mit bunt kariertem Innenfutter, heller Schnürlsamtkragen, Gr. 50

Halbschuhe, Marke „GALLUS", Farbe braun, Gr. 42


Solltest du Informationen haben, dann nenne diese bitte dem Landeskriminalamt Vorarlberg, Tel. +43 (0) 59 133 80 3333

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
DornbirnNewsVorarlbergTodesfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren