"Let's Dance": Lili Paul-Roncalli siegt mit metoo-Sager

Lili Paul-Roncalli gewinnt Dancing Stars 2020
Lili Paul-Roncalli gewinnt Dancing Stars 2020Facebook/RTL
90 Punkte für Lili Paul-Roncalli und Moritz Hans, nur 84 für Luca Hänni. Es wurde knapp beim "Let's Dance"-Finale. Die sonst eher farblose Lili Paul-Roncalli überzeugte schlussendlich mit Worten nicht nur mit Können. 

Lili Paul-Roncalli eröffnete das Rennen um den "Let's Dance"-Sieg mit einem Cha-Cha-Cha, für den es glatte 30 Punke gab. Bei ihrem Lieblingstanz, dem Tango, zeigte Lili ihre sexy Seite und holte wieder die volle Punktezahl. 

"Dein Freestyle schreibt Geschichte"

Motsi gefiel ihr dritter Tanz am besten, sie nannte ihn geschichtsträchtig. Der Freestyle zur Musik von Aladdin toppte Lilis andere Tänze. Vielleicht half es wirklich, dass Massimo Lili eine Wunderlampe als Glücksbringer mitgenommen und sie gebeten hatte, an seiner Lampe zu reiben. 30 Punkte für den letzten Tanz brachte ihr die Höchstpunkteanzahl von 90.

Alle Ergebnisse, alle Promis bei "Let's Dance" 2020

Lili weint: "Viele haben gesagt, dass sie nicht wollen, dass ich gewinn, weil ich eine Frau bin"

Nach dem dritten Tanz flossen bei Lili Tränen. Erst konnte sie gar nicht sprechen, schließlich bat sie das Publikum doch, für sie anzurufen. "Ganz Viele haben gesagt, dass sie nicht wollen, dass ich gewinn', weil ich eine Frau bin": Die Artistin war seit Ilka Bessin zwei Wochen vorher gehen musste, die einzige weibliche Promi-Tänzerin. Auf Twitter überhäufte man sie mit Häme. 

Stimmung kippt bei den Zuschauern: Plötzlich rufen alle für Lili an

Zu Beginn der Staffel kam sie beim Publikum nicht besonders gut an, weil sie neben einigen der charismatischen Konkurrenten wenig interessant wirkte. Spätestens mit diesem emotionalen Ausbruch gewann sie das größtenteils weibliche Publikum für sich. Die Zuschauer wählten sie zur Siegerin der "Let's Dance"-Staffel 2020. Anzunehmen ist, dass sie das nur zum geringeren Teil ihrer starken Leistung zu verdanken hat. Schlussendlich war es wahrscheinlich dieser eine Satz, der in letzter Minute die Stimmung bei den Anrufern vor den TV-Bildschirmen ins Positive wandelte.

Luca Hänni wirft die Nerven weg, wird Letzter

Während die beiden Konkurrenten je 30 Punkte ertanzten, bekam Luca Hänni für seinen ersten Tanz nur 27. Beim zweiten  verzweifelte sogar Juror Llambi! "Du kannst es, wieso lieferst du nicht ab?": Wieder hatte sich Luca  vertanzt, bekam für den Quickstepp wieder nur 27 Punkte. "Ich weiß nicht, was los ist", warf Luca die Nerven weg. 

Lucas Partnerin Christina bricht in Tränen aus

Beim dritten Tanz brach Profi Christina Luft in Tränen aus. Der Freestyle war ihr letzter Tanz, sie waren bereits sechs Punkte hinten. Motsi Mabuse klatschte sich die Hände wund: "Das ist, was ich sehen wollte!". "Ich würd dir gern ein, zwei Punkte mehr geben", schwärmte Joachim Llambi und gab 10 Punkte. Bei Tanz drei bekam Luca endlich seine 30 Punkte. Der Sieg war trotzdem weg. Der Publikumsliebling landete nur auf dem 3. Platz. 

"Du leuchtest von innen": Moritz glänzt am Parkett

"Oh La La!", schwärmte Juror Jorge Gonzalez von Moritz Hans' Rumba. "Du leuchtest von innen", stimmte auch Motsi Mabuse zu, "du bist eine Persönlichkeit! Du bist ein Tänzer!" Der Kletterer lag nach der ersten Tanz-Runde mit ebenfalls 30 Punkten gleichauf mit Lili. 

Moritz: "2 Minuten Mega-Show" sogar von Llambi geadelt

Moritz zweiter Tanz, der Charleston war "hollywoodreif", jubelte Jorge. "Er hat dir die Show gestohlen", entschuldigte er sich bei Moritz' Profi-Partnerin Renata Lusin. Sogar Joachim Llambi lobte, dass es der beste Charleston in der Geschichte von "Let's Dance" war. "Das war 2 Minuten Mega-Show!", war er gestrenge Juror begeistert. "Du weißt, wenn es drauf ankommt. Heute gibst du 100 Prozent." Natürlich konnte es dafür nicht weniger als 30 Punkte geben. 

Vom Klettermax zur Tanzmaus

"Ich hab mich hier vom Klettermax in die Tanzmaus verwandelt", freute sich Moritz über seine Entwicklung während der Staffel. Er erreichte mit 3 Tänzen 90 Punkte. Besser geht's nicht, wenn man die Jury fragt. Natürlich haben das letzte Wort die Zuschauer mit ihren Telefonen und die bevorzugten dann doch Lili Paul-Roncalli. 

Wie immer ein Highlight: Juror Jorges Frisur

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
TanzRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen