Lexus bringt RX L mit Platz für sieben Personen

Lexus hat jetzt mit dem RX L eine Langversion des RX mit Platz für sieben Personen vorgestellt.

Die japanische Nobelmarke Lexus bietet ab 2018 erstmals eine Langversion des RX an. Der RX L ist auf eine Länge von 5 Meter vergrößert worden.

Dadurch gibt es Platz für drei Sitzreihen. Bis zu sieben Personen finden in der Langversion Platz, es steht aber auch eine noch komfortablere Konfiguration mit sechs Plätzen zur Verfügung.

Technisch ändert sich bei der Langversion aber nichts, der RX L ist mit den gleichen Ausstattungsoptionen erhältlich wie die kurze Version.

Als Motorisierung stehen der RX 350L mit V6-Benzinmotor oder der RX 450Lh mit dem bewährten Hybridantrieb zur Verfügung.

Zusätzlich kann man in Amerika noch zwischen Front- und Allradantrieb wählen. Preislich startet der RX L ab 47.670,- US$, für Österreich hat Lexus noch keinen Preis und auch noch kein genaues Startdatum genannt.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportLexus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen