Bekannte Anwältin für Killer von Hadishat († 7)

Nach Informationen von "heute.at" hat die Strafverteidigerin Liane Hirschbrich den Fall Robert K. übernommen. Sie wird den 16-Jährigen vor Gericht verteidigen. Er sitzt in U-Haft.

Die Wiener Rechtsanwältin Liane Hirschbrich hat das Mandat für Robert K. übernommen. Der 16-jährige Gymnasiast soll die 7-jährige Hadishat im Badezimmer in der Duschtasse erstochen haben.

K. wurde in der Nacht auf Dienstag von den Beamten festgenommen, nachdem Spürhunde die Polizei zu seiner Wohnung im "Ditteshof" in Döbling geführt hatten. Zuerst hatte er die Tat noch bestritten und behauptet, dass er sich in der Schule verletzt hatte.

Robert K. zeigt sich wenig kooperativ

Doch als die Polizei nachhackte und immer misstrauischer wurde, änderte er seine Geschichte. Nachdem die Beamten seine Eltern aus der Wohnung gebracht hatten, legte er ein umfangreiches Geständnis ab. Er gab zu, die kleine Hadishat getötet zu haben.

Als Grund für die Tat gab er an, dass er bereits die ganze Woche in "schlechter Stimmung" war. Er hatte seine "allgemeine Wut" im Badezimmer an dem Mädchen entladen.

Anfangs zeigte sich Robert K. gegenüber den Beamten noch durchaus kooperativ, mittlerweile soll er aber nicht mehr mit der Polizei sprechen wollen und schweigen. Er sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft.

Grazer Amokfahrer verteidigt

Nun wird ihm die bekannte Anwältin Liane Hirschbrich zur Seite gestellt. Mit ihr wird der 16-Jährige vermutlich mehr reden als mit den Ermittlern.

Hirschbrich erlangte in Österreich vor allem mit ihrer Verteidigung des Grazer Amokfahrers Alen R. Bekanntheit. Nun wird sie den Killer von Hadishat vor Gericht verteidigen.

Neues Video aufgetaucht: Was wusste die Familie des Killers wirklich? Hier geht es zur Exklusiv-Story >>

Anwalt Rast im Video: So geht es jetzt der Familie

Das "Heute"-Interview mit der Mutter, die Fotos:

Alle Artikel zum Kindermord in Döbling:

Familie von Hadishat (7) hat bereits neue Wohnung

Bleibt die Tatwaffe für immer verschollen?

Hadishats Killer will nicht mehr mit der Polizei reden

Hadishat klopfte um 15 Uhr an der Tür ihres Killers

"Beim Tee fragte mich Mama des Täters aus"

Täterprofil: "Massive emotionale Defizite"

"Er wollte auch schon seinen Bruder umbringen."

Familie von Hadishats Killer unter Polizeischutz

Hadishats Mutter will von Tatort wegziehen

Mit 2 kam er nach Wien, so wurde Robert K. zum Killer

Killer Robert K.: "Mutter tut mir leid, Hadishat nicht"

Mit 2 kam er nach Wien, so wurde Robert K. zum Killer

"Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort"

Mord an Hadishat: Es war der Nachbar!

Um Mitternacht klickten die Handschellen für den Killer

Polizeieinsatz bei Trauer für Hadishat im Dittes-Hof

Mord an Hadishat (7) – Das Protokoll des Verbrechens

Kleine Hadish (7) musste sterben – Jagd auf Täter

Hadishat (7) getötet: Suche mit Hunden nach dem Killer

Jetzt spricht die Mutter des ermordeten Mädchens

Erstochene Hadishat (7): Jeder verdächtigt jeden

Kleine Hadishat (7) musste sterben – Jagd auf Täter

Kinderleiche in Döbling: Mädchen wurde ermordet

Kinderleiche identifiziert, Todesursache wird geklärt

Döbling: Mädchen (7) tot im Mistkübel gefunden

Die Bilder des Tages

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DöblingGood NewsWiener WohnenSabine Mord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen