Liesinger kämpften verzweifelt gegen Feuer

Video: Leserreporter
Video: Leserreporter
Hausbewohner und Nachbarn versuchten noch, den nächtlichen Brand unter Kontrolle zu bekommen, doch ihre Bemühungen waren vergebens.
Ein Zimmerbrand ist in der Nacht auf Montag in der Schimekgasse außer Kontrolle geraten. Bewohners betroffenen Hauses und Nachbarn bekämpften die Flammen sofort mit Feuerlöschern, konnten aber die Ausbreitung des Feuers auf das Dach nicht verhindern.

Erst die Wiener Berufsfeuerwehr konnte mit Hilfe von Atemschutz und einer Drehleiter die Flammen bändigen. Die gute Nachricht: Trotz erheblichen Sachschadens wurde niemand verletzt, so ein Sprecher der Einsatzkräfte zu "Heute".





CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingLeser-ReporterCommunityFeuerBrand/FeuerBerufsfeuerwehr Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren