Coronavirus

Erste Patienten in Österreich gegen Corona geimpft

Am Sonntag fiel der Startschuss für die Corona-Impfungen in Österreich. "Heute" berichtet LIVE.

Heute Redaktion
Teilen
Das ist die erste Corona-Impfung in Österreich.
Das ist die erste Corona-Impfung in Österreich.
Screenshot

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) waren anwesend, als am Sonntag ab 9 Uhr der Startschuss für die Corona-Impfungen in Österreich fiel. Die ersten Impfdosen werden in der Spezialambulanz für Impfungen, Reise- und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien verabreicht.

Dort verabreichten Univ. Prof. Dr. Ursula Wiedermann-Schmidt, Vorsitzende des nationalen Impfgremiums, und ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer, kurz Punkt 9.00 Uhr die ersten COVID-19-Impfungen.

Die ersten Patienten

Die ersten Impfungen Österreichs gehen an drei Frauen und zwei Männer im Alter von über 80 bis 93 Jahre. Sie hatten sich freiwillig als Probanden gemeldet und erhielten die erste von zwei Teilimpfungen. Kurz und Anschober warteten im Vorraum und unterhielten sich mit den ersten Impfkandidaten nach dem "Pieks". Die Bilder an sich sind eher "unspektakulär", wie ein Arzt gegenüber den Medien sagt.

Weitere Personen haben sich bereits auf die Liste für weitere Impfungen setzen lassen. Die anderen Bundesländer, mit Ausnahme von Kärnten und dem Burgenland, folgen im Laufe des Tages. Zunächst stehen knapp 1.000 Impfdosen des Vakzins der Firmen Biontech und Pfizer zur Verfügung, weitere Lieferungen folgen in den kommenden Tagen.

1/80
Gehe zur Galerie
    <strong>18.06.2024: Richard Lugner: Baulöwe zieht knallharte Grenze.</strong> Richard Lugner und seine Simone sind seit 1. Juni verheiratet. Eine Sache hat der Baumeister der Nation offensichtlich hinter sich gelassen. <a data-li-document-ref="120042647" href="https://www.heute.at/s/richard-lugner-bauloewe-zieht-knallharte-grenze-120042647">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    18.06.2024: Richard Lugner: Baulöwe zieht knallharte Grenze. Richard Lugner und seine Simone sind seit 1. Juni verheiratet. Eine Sache hat der Baumeister der Nation offensichtlich hinter sich gelassen. Weiterlesen >>>
    Sabine Hertel
    Mehr zum Thema