Fussball

Liverpool-Star Salah rettet Obdachlosen vor Übergriff

Fußball-Superstar Mo Salah beweist menschliche Größe und beschützt einen Obdachlos vor einem Übergriff durch eine Gruppe.

Sebastian Klein
Teilen
Mohamed Salah (Ägypten/FC Liverpool)
Mohamed Salah (Ägypten/FC Liverpool)
(Bild: imago sportfotodienst)

Mo Salah ist nicht nur auf dem Platz ein Vorzeigeprofi. Der Liverpool-Angreifer zeigt auch abseits seines Berufes als Kicker Courage. Der Ägypter beobachtete einen Übergriff auf einen Obdachlosen und schritt ein.

Der Mann wurde von einer kleinen Gruppe Unbekannter an einer Tankstelle in der Nähe der Anfield Road verbal attackiert. David Craig, so heißt das Opfer, erzählte der "Sun" von seinem Helden Salah. Überwachungskameras bestätigen den Vorfall.

Craig: "Mo war wundervoll, genau wie auf dem Platz. Er hörte, was die Gruppe zu mir sagte, drehte sich um und sagte: 'In ein paar Jahren könntet ihr das sein.' Ich wusste erst, dass ich ihn mir nicht einbildete, als er mir eine 100-Pfund-Note in die Hand drückte."

Nachsatz: "Was für eine Legende." Die 100 Pfund hatte Salah übrigens nicht einmal bei sich. Er sei zunächst zu einem Bankomaten gegangen, um das Geld abzuheben. 

Der Vorfall ereignete sich in jener Nacht, in der Liverpool Arsenal mit 3:1 besiegt hatte. Salah hatte durchgespielt.

    Wer ist der beste Fußballer aller Zeiten? Pele, Cruyff, Maradona, Ronaldo, Messi? Ansichtssache! Wir zeigen jene Super-Kicker, die am öftesten zum Weltfußballer gekürt wurden und den Ballon d'Or stemmten.
    Wer ist der beste Fußballer aller Zeiten? Pele, Cruyff, Maradona, Ronaldo, Messi? Ansichtssache! Wir zeigen jene Super-Kicker, die am öftesten zum Weltfußballer gekürt wurden und den Ballon d'Or stemmten.
    (Bild: Screenshot)