Frau von Lkw überfahren - blieb unverletzt

So ähnlich muss sich der Moment für die Frau angefühlt haben.
So ähnlich muss sich der Moment für die Frau angefühlt haben.Bild: LPD Niederösterreich - Symbolbild
Eine 51-Jährige wurde auf einem Kundenparkplatz in Rankweil von einem Lkw überfahren und blieb wie durch ein Wunder nahezu unverletzt.
Alle Schutzengel dieser Welt hatte eine 51-Jährige aus Rankweil, Vorarlberg. Wie nun bekannt wurde, wurde die Frau am Mittwoch auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums von einem Lkw "überfahren". Bis auf ein Hämatom blieb sie dabei unverletzt.

Gegen 10:45 Uhr ging die Frau an einem Lkw vorbei. In dem Moment fuhr der Lenker (48) desselben los, wodurch die Frau frontal erfasst wurde. Weil der 48-Jährige dies nicht bemerkte, fuhr er weiter.

Zum Glück aller Beteiligter blieb die Gestürzte längs liegen. In weiterer Folge überfuhr der Lkw die Frau, ohne dass diese mit einem weiteren Fahrzeugteil, wie etwa den Reifen, in Berührung kam. Bis auf ein großflächiges Hämatom, das allem Anschein nach vom Sturz oder vom Zusammenstoß mit dem Fahrzeug herrührte, blieb sie nahezu unverletzt.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
RankweilNewsVorarlbergVerkehrsunfallStraßenverkehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema