Jetzt fix! Lockdown in Deutschland ab 2. November

Angela Merkel
Angela Merkelpicturedesk.com
Die Pläne waren bereits bekannt. Jetzt wird der Lockdown in Deutschland ab Montag, den 2. November, beginnen.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat die deutsche Bundesregierung einen Corona-Lockdown beschlossen. Dieser werde am Montag (2. November) beginnen. Angela Merkel hat sich mit den Ländern auf verschärfte Maßnahmen geeinigt. Demnach sollen gastronomische Betriebe, aber auch Museen, Kinos oder Theater geschlossen werden.

Einschränkung der Kontakte

Die Bundesregierung will die betroffenen Firmen auffangen und ihnen einen Großteil ihres ausgefallenen Umsatzes ersetzen. Der Aufenthalt auf öffentlichen Plätzen soll nur noch "mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet" sein, heißt es in der Beschlussvorlage.

Die Bevölkerung wird dazu aufgefordert, generell auf private Reisen und Besuche zu verzichten. Touristische Übernachtungen im Inland sollen unterbunden werden.

Schulen und Kindergärten weiter offen

Schulen, Kindergärten und Geschäfte sollen geöffnet bleiben, dafür müssen Theater, Opern und Konzerthäuser schließen, genauso wie Spielhallen, Kinos und Freizeitparks. Fitnessstudios, Sportanlagen, Schwimmbäder, Kosmetikstudios und Bordelle werden ebenso geschlossen. Auch Restaurants, Bars und Kneipen müssen dicht machen. Die Lieferung und Abholung von Speisen soll allerdings weiter möglich sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen